eng

MARTEN SEEDORF

instrumente

levtools

Ein modularer Baukasten für die Gestaltung elektronischer Musikinstrumente. Die levTools sind in der freien Software Purr Data entwickelt und werden in dieser ausgeführt. Sie sollen Anfängern einen einfachen und kostenfreien Einstieg in das Musikmachen mit dem Computer ermöglichen. Sie sind aber nicht nur für Einsteiger geeignet. Richtig eingesetzt können mit ihnen sehr komplexe Instrumente und Stücke gestaltet werden. Die levTools sind als freie Software unter der GNU GPL Version 3 veröffentlicht. Das bedeutet: Jeder kann sie kostenlos herunterladen, sie künstlerisch oder pädagogisch einsetzen, sie verbreiten, verändern, und erweitern.

Die levTools auf Github.

meyer

Meyer ist ein experimenteller Sequenzer für Purr Data. Er bringt neben den altbewährten Funktionen einige außergewöhnliche mit, wie z.B. die Möglichkeit Sequenzen zu mutieren.

loop-Ensemble

Drei Softwareinstrumente für Purr Data, die angelegt sind zum Lernen und Lehren elektronischer Musik und ihrer technischen Grundlagen. Sie sind frei verfügbar und eignet sich vor allem für einen handlungsorientierten Musikunterricht, der Konzepte selbstständigen Lernens verinnerlicht. In die Instrumente sind sogenannte Erklärungspatches eingearbeitet, die die technischen Hintergründe interaktiv erfahrbar machen. Unterschiedliche Aspekte elektronischer Klänge werden hier erläutert, visualisiert und durch Beispiele verdeutlicht.